Einmal Auftanken bitte ...

Wir sind Ihr Fachbetrieb wenn es um "Mückenprobleme" geht!

Mücken Service Südtirol

Festnetz: 0473 44 30 32

E-Mail:    info@luther.it

 

Mücken Service Südtirol

Mit unseren Marken „Biogents“ und „Defender Plus“ bieten wir sowohl für Private als auch für gewerbliche Betriebe zwei bewährte Mückenbekämpfungs-Systeme an.

Wir bieten eine speziell für Sie zugeschnittene Bekämpfung der Mückenplage in Ihrem Privatgarten, Hotel oder Ihrer Gemeinde mit Service beim Aufbau und Wartung.

Kontaktieren Sie uns, wir haben die Erfahrung und beraten kompetent und gerne.

Unser Service ...
  • Beratung und Angebotserstellung (je nach Aufwand 100 bis 200 €)
  • Installation
  • Inbetriebnahme Frühjahr und End Wartung am Ende der Saison 
  • regelmäßige Wartung während der Garten Saison
  • Bereitschaftsdienst

Diese Dienstleistungen bieten wir für Südtirol, das Trentino und naheliegende Nachbarregionen: 

Info und Kontakt: 

Tel: +39 0473 443032

Mail: info@luther.it

Mehr Infos ...

Sie sind von Mücken belästigt und in ihrem Alltag stark eingeschränkt, da

  • Sie Ihre Terrasse nicht mehr für gemütliche Grillfeiern nutzen können
  • die Kinder nicht mehr im Garten spielen können
  • die Tische in ihrem Restaurant oder Café leer bleiben
  • Ihre Hotelgäste sich beschweren, dass Sie Ihren Urlaub nicht mehr in Ruhe genießen können
  • die Golfspieler auf Ihrem Platz sich nicht mehr aufs Spielen konzentrieren können
  • Ihre Tiere z.B. Pferde und Hunde von Mücken belästigt werden und dadurch von Krankheiten bedroht sind wie z.B. dem West-Nil-Virus
  • Ihre Produktion Schaden nimmt, da Sie in Ihrer Werkshalle ein hohes Mückenaufkommen haben

Dann unterstützt Sie der Mücken Service Südtirol gerne mit dem vielfach bewährten und integrierten Stechmücken-Management bei der Bekämpfung der Mückenplage. Dabei ist der Kern unserer Vorgehensweise der Einsatz unserer hocheffizienten Stechmückenfallen. Die Stechmückenpopulation wird gezielt gesenkt und nützliche Insekten bleiben verschont. Bei optimaler Aufstellung, sowie regelmäßiger und fachkundiger Wartung ist ein unbeschwerter Aufenthalt im Freien wieder möglich.

Downloads ...

Below, you can download documents on our mosquito traps and contract R&D (manuals, product catalogues, studies, etc.).

Product catalogues

PDF Biogents product catalog for professionals: BG-Sentinel, BG-Pro, BG-GAT etc. >

PDF Biogents product catalog for private users >

Manuals

PDF Manual for the BG-Mosquitaire CO2 trap (English, German, French) >

PDF Manual for the BG-Mosquitaire trap against tiger mosquitoes (English, Italian, French, Spanish) >

YouTube Video: Set-up of the suction funnel with shutter

PDF Manual for homeowners for the BG-GAT trap against tiger mosquitoes (English, Spanish, Italian, French) >

PDF Manual for the BG-Home indoor trap (English, Italian, French, Spanish) >

PDF Manual for the BG-Mosquitito hanging trap against tiger mosquitoes (English, Italian, French, Spanish) >

PDF Manual for the BG-Sentinel trap (English) >

PDF Manual BG-Pro Line, EVS-style  (English)>

PDF Manual BG-Pro Line, CDC-style (English) >

PDF Manual BG-Pro Line, Sentinel-style (English) >

PDF Manual for the BG-GAT for professionals (English) >

PDF Manual for the BG-Suna (English) >

PDF Manual for the BG-CO2 timer (English, German, French, Italian) >

Flyer

PDF Flyer about the BG-Mosquitaire CO2 (English) >

PDF Flyer about the BG-Mosquitaire (English) >

PDF Flyer about the BG-GAT for homeowners (English) >

PDF Flyer about the BG-Home (English) >

PDF Flyer about the BG-Pro  (English) >

PDF Flyer with overview about worldwide studies with the BG-Pro >

PDF Flyer about the BG-Trap station >
PDF Flyer about the BG-Counter >

PDF Flyer: CO2 from yeast fermentation (English) >

Positioning

PDF Placement and effect of a Biogents mosquito trap >

PDF Case study for the positioning of a Biogents trap >

Artificial human skin scents

PDF Flyer with more information on the BG-Sweetscent >

PDF Flyer with more information on the BG-Lure >

Scientific proof

PDF Download a flyer with more tips and tricks for an efficient and sensitive tiger mosquito monitoring >

PDF List of studies with Biogents traps >

PDF List of scientific publications of our researchers >

PDF Selected studies that show the control effect of Biogents traps >

Contract R & D

PDF Repellent tests: Technical Notes for Guidance by the European Commission >

Applications for researcher

PDF Download a flyer with more tips and tricks for an efficient and sensitive tiger mosquito monitoring >

PDF Comparing traps, attractants and other mosquito sampling methods using the Latin Square Design >

CE-declaration of conformity

PDF CE-declaration-of-conformity-BG-CO2-Timer-2019

PDF CE – declaration of conformity-BG-Counter station-2019

PDF CE-declaration-of-conformity-BG-Home-2019

PDF CE-declaration-of-conformity-BG-Mosquitaire-2019

PDF CE-declaration-of-conformity-BG-Mosquitaire-CO2-2019

PDF CE-declaration-of-conformity-BG-Mount-2019

Videos ...

Publikationen ...

In Cesena (Italien) wurde mit der lokalen Gesundheitsbehörde eine Studie zu Mückenstichen mit und ohne Biogents-Fallen durchgeführt. In Gebieten mit Biogents-Mückenfallen wurden bis zu 85 % weniger Mückenstiche festgestellt.

Der Meraner Talkessel zählt aufgrund seiner klimatischen Rahmenbedingungen zu den „hot spots“ für Tigermücken in Südtirol. Die jährlich zunehmende Belastung durch diese Stechmücken-Art hat die Meraner Stadtverwaltung veranlasst, durch den Erlass einer Verordnung die Bevölkerung zu informieren und gezielte Vorsorgemaßnahmen zu treffen.

Manahmen zur Vorbeugung und Eindmmung der Krankheiten im Meraner Gemeindegebiet die von Trgerinsekten und insbesondere …

Produkte und Dienstleistungen zum Mückenschutz bieten wir für Südtirol, das Trentino und naheliegende Nachbarregionen: 

Info und Kontakt:

Tel: +39 0473 443032

Mail: info@luther.it

Biogents

“Wie findet eine Stechmücke ihr Opfer? Und was hält sie davon ab?“

Die Beantwortung dieser scheinbar einfachen Fragen war ein wichtiges Thema von Dr. Martin Geier und einigen seiner Kollegen am Institut für Zoologie der Universität Regensburg. Mehr als zwölf Jahre analysierte man hier verschiedenste Duftquellen und Substanzen, beobachtete das Verhalten von Stechmücken in unterschiedlichen Versuchsaufbauten und Umgebungen, klärte nach und nach wichtige Schlüsselfaktoren auf und verstand damit das Verhalten dieser gefährlichen Krankheitsüberträger immer besser.

Eine wichtige Motivation dieser Untersuchungen war immer die praktische Anwendung der Forschungsergebnisse, also bessere Methoden zu entwickeln, mit denen Stechmücken gezielt und intelligent bekämpft werden können. Daher gründeten Dr. Geier und sein Kollege Dr. Andreas Rose 2002 die Firma Biogents. Inzwischen hat sich Biogents mit ihren inzwischen 27 festen Mitarbeitern einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Die Tätigkeiten erstrecken sich über zwei Geschäftsfelder: die Entwicklung und Herstellung von hocheffizienten Mückenfallen sowie Dienstleistungen bei Mückenschreckstoffen und verwandten Produkten. Forschung und Entwicklung bleiben zentrale Eigenschaften von Biogents: Unsere Wissenschaftler und Techniker entwicklen und verbessern fortwährend die Kompetenz und die Produkte unseres Unternehmens.

Defender Plus

Für die Installation des automatischen Mückenschutz-Systems „Defender Plus“ braucht es: einen Wasser- und Stromanschluss im Garten, sowie eine geschützte Position für die Steuerungsanlage – ein Gartenhaus oder ähnliches. Von der Steuerungsanlage ausgehend wird je nach Bedarf eine oder mehrere Leitungen für die Vernebelung des Insektenschutzes in den Garten verlegt.

Da sich die Mücken im Schutz der Pflanzen aufhalten, erfolgt die Vernebelung des Insektenschutzes genau dort. Deshalb wird normalerweise eine Leitung um die Hecken und in die Pflanzbeete verlegt. 

Die Vernebelung des Insektenschutzes erfolgt automatisch zeitig in der Früh und am späteren Abend, sodass gewährt ist, dass sich die Bewohner ungestört im Garten aufhalten können. Dessen ungeachtet braucht aber niemand Sorge vor der Vernebelung zu haben, da die verwendeten Mückenschutzmittel für den Menschen (und die meisten Tiere) absolut unbedenklich sind. Die Dosierung ist speziell auf die Stechmücken zugeschnitten, und ist selbst für Nutzinsekten wie Bienen unbedenklich.

Da jeder Garten anders angelegt ist, wird jede Mückenschutzanlage bedarfsgerecht darauf ausgelegt. Für ein verlässliches Angebot müssen die  besonderen Gegebenheiten eines Gartens berücksichtigt werden. Neben dem Grüngürtel kann es auch nötig sein, frei stehende Beete, Terrassen, das Gartenhaus und Bereiche am Pool gesondert abzudecken. Je nach Gartensituation werden eine oder auch mehrere Versorgungsleitungen verlegt. 

Neben der Erstinstallation empfehlen wir einen Jahresservice abzuschließen, damit Sie sich über das Problem Mücken (fast) keine Gedanken mehr machen müssen.

Mückenfallen und Schutzsysteme