Ziergräser wirken zart und federleicht – sie lockern deinen Garten optisch auf.

Sie haben noch einen weiteren großen Vorteil: Bis auf wenige Ausnahmen sind die dekorativen Gräser winterhart und können ohne Bedenken auch im Winter draußen bleiben.

Möchtest Du sie trotzdem vor Kälte schützen, kannst Du sie mit Tannenzweigen umlegen.

Besonders hübsch ist das Japanische Blutgrass, das rot leuchtend  daherkommt.

Pflanze das Gras entgegen unserer bisherigen Empfehlung nicht zu dicht. Sogar im Herbst breitet es sich noch eifrig aus.

Japanisches Blutgras Red Baron

Red Baron

Das Japanische Blutgras ist ein straff aufrecht, horstartig wachsendes Ziergras 30-40cm hoch; sehr zierende rote Blattfarbe im Weinbauklima winterhart; sich ausbreitend.

Imperata – IMPERATA – Stück Japanisches Blutgras – GB: T11

Friedhof, Grab, Grässer, Herbst, Strukturpflanzen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen