Faba ist ein Schwimmteichkonzept für den kleinen bis mittelgroßen Privatgarten. Es hat eine Gesamtfläche von 44 m2 mit einer nutzbaren Schwimmfläche von 3 x 5 m.

Je nach Auslastung kann die Regenerationszone mit oder ohne biologischem Substratfilter, und dafür mit größerer Hydrobotanik ausgelegt werden.

Ursprünglich ist Faba als Holzbecken konzipeirt, d.h. der Schwimmbereich mit Einstiegstreppe ist aus naturbelassenem südtiroler Lärchenholz hergestellt. Diese Struktur wird in Zimmermannsqualität vorgefertigt und vor Ort als Bausatz eingebaut. Auch die restlichen Bauteile werden zum Großteil als Bausatz geliefert und verbaut, was insgesamt schnelle Bauzeiten ermöglicht.

Material der Beckenform: Holz, auf Wunsch auch Mauerwerk
Beckengröße Schwimmbvereich: 3 x 5 m

Abdichtung: Kunststoffolie EPDM, FPO, oder PVC
Ausstattung: Beleuchtung, Sitz-oder Liegebank u.v.m.
Oberflächenreinigung: Wandskimmer mit Bogensieb