Intensive Dach Begrünungen – gepflegte Gartenanlagen auf genutzten Flachdächern.  Eine intensive Dachbegrünung lässt sich mit dem Aufbau eines Gartens auf einem Dach vergleichen.

Diese Dächer sind meist multifunktional und zugänglich. Eine intensive Begrünung erfordert mehr Gewicht und einen höheren Systemaufbau. Die Wartung hat regelmäßig zu erfolgen und hängt von der Gestaltung und den gewählten Pflanzen ab. Dabei sind, in Abhängigkeit der Schichtdicke, nahezu alle Pflanzen möglich wie Rasen, Stauden, Sträucher, Bäume einschließlich anderer landschaftsgestalterischer Maßnahmen wie Teiche, Pergolen und Terrassen.
Diese vielfältigen Nutzungsformen lassen sich mit den ZinCo Systemaufbauten dauerhaft und funktionssicher umsetzen. Daneben bieten eine Vielzahl von Detaillösungen Sicherheit bei der Ausführung von An- und Abschlüssen, Übergängen und Entwässerungspunkten.

Merkmale:
Rasen, Stauden, Sträucher und Bäume
Hoher Pflegeaufwand
Regelmäßige Bewässerung
Aufbaudicke 15–200 cm
Gewicht 200–3.000 kg/m²
Bild: Hotel Waltershof, St. Nikolaus Ulten

Quelle: www.zinco.de