Einkammersystem mit gezielt durchströmten Aufbereitungsbereich 

Dieser Teichtyp bietet ein reiches Naturerlebnis, guten Pflanzenwuchs und eine vielfältige Tierwelt. Verbesserung der Wasseraufbereitung, Qualitätsoptimierung und Funktionsstabilisierung des Wassers, Pflegeerleichterung, bepflanzte gezielt durchströmte Filterzone.

Die gezielt eingesetzte Technik sorgt für sehr gute Badewasserqualität. Der Energieeinsatz ist durch stromsparende Pumpentechnik gering. Skimmer erleichtern den Pflegeaufwand. Diese Schwimmteiche bieten ein schönes Naturerlebnis in optisch sauberer Wasserfläche.  Durch intensivierung der Wasseraufbereitung kann die Größe des Aufbereitungsbereich auch verkleinert werden. Abweichungen nach unten sind zulässig wenn die Funktionsfähigkeit der Anlage sicher gestellt ist. Der Teichtyp 3 ist der am häufigsten gebaute Badeteichtyp.

Mindestteichgröße: 80 m², (empfohlene) Wassertiefe 2 m, Regenerationszone mit Pflanzen mindesten 40 %

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Naturnahe Badegewässer (DGFNB)                              

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen