Einkammersystem ohne Technik

Dieser Teichtyp bietet ein reiches Naturerlebnis, sehr üppigen Pflanzenwuchs und eine vielfältige Tierwelt. Es kommt keine Technik zum Einsatz.

Natürliche Zirkulation. Wasserreinigung durch Pflanzen Zooplankton, Mikrooranismen.

Zeitweise Trübungen sind völlig normal und liegen in der Natur der Sache, doch meist ist das Wasser klar. Energiekosten fallen nicht an, ganz ohne Pflege funktioniert der Typ I nicht. Entfernen der Sedimentschicht sollte einmal jährlich erfolgen.

Mindestteichgröße: 120 m²,  Wassertiefe mindestens 2 m, Regenerationszone mit Pflanzen mindesten 60 %                   

Quelle: Deutsche Gesellschaft für Naturnahe Badegewässer (DGFNB)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen