Das Vertiko-System bildet in sich eine vorgehängte hinter lüftete Fassade. Bei WDVS bietet es den Schutz, durch den die Wärmedämmung ständig trocken bleibt.

Die Unterkonstruktion wird aus 40×40 mm Alu-Profilen hergestellt. Die Profile werden senkrecht angeordnet um den Konvektionsstrom zwischen der Wand / Wärmedämmung und der vorgehängten Platte zu gewährleisten.

Die Profile werden mit thermisch trennenden Verankerungssystemen/Haltern in der tragenden Wand verankert. Bei höheren Konstruktionen werden in die Unterkonstruktion Bewegungsfugen mit Innenrohren eingebaut.

Für die Verankerungen werden ausschließlich bauaufsichtlich zugelassene Bauteile verwendet (Der Schutz der Dämmung vor tierischen Beschädigungen – wie durch Mäuse und Ameisen – sollte unabhängig von einer Begrünung oder einer VHF angebracht werden).

Das Vertiko-Begrünungssystem wird auf Alu-Verbundplatten montiert. Diese Platten unterliegen kaum einer thermischen Belastung. Sie werden auf die Unterkonstruktion genietet oder geschraubt. Sämtliche Befestigungsmittel bestehen aus nicht rostendem Stahl.

Eine weitere Abdichtung der Wand ist nicht erforderlich. Sollte Wasser durch Fugen, Schraublöcher o.ä. durch die Alu-Verbundplatte gelangen, wird es aus drei Gründen gar nicht erst bis zu Wand vordringen:

  1. Das Wasser kondensiert immer an der kalten Wand. D.h. besonders in der der kritischen kalten Jahreszeit wird sich das Wasser auf der äußeren Wand (der VHF) niederschlagen.
  2. Die Alu-Verbundplatten weisen aufgrund ihrer Oberflächenstruktur eine große Kohäsionskraft auf.
  3. Der Konvektionsstrom bewirkt eine schnelle Verdunstung.

Als Rahmen und Einfassung um die Living-wall und um Fenster und Türen werden Wasserleitprofile aus nicht rostendem Stahl (40x60x60 mm) eingebaut. Diese grazilen Profile werden als gerade Elemente und als Eckelemente vorproduziert und durch Überlappung individuell an die Gegebenheiten angepasst.

Das Vertiko Living-Wall-System kann flächig vor Ort montiert oder als vorkultuvierte Fertigelemente bezogen werden. Es ist extrem leicht: Inklusive Wassersättigung und Pflanzen wiegt es maximal 30 kg/qm.

Aufgrund des geringen Gewichtes und der systembedingten geringen Anfälligkeit gegenüber Windlasten, gibt es keine Höhenbeschränkung für das Vertiko-System.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen