Trauerfloristik

Eine der anspruchsvollsten Aufgaben für einen Floristen ist die Trauerfloristik. Im Vordergrund steht die einfühlsame Beratung und Hilfestellung für den Kunden. Vielleicht gibt es bestimmte Blumen, mit denen Sie etwas besonderes verbinden oder symbolisch zum Ausdruck bringen wollen. So stehen Blütenpflanzen für Erneuerung, Lilien für Reinheit oder Unschuld und Rosen für die Liebe über den Tod hinaus.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle eine Anregungen für den Trauerschmuck geben, damit Sie in aller Ruhe Ihre eigenen Vorstellungen entwickeln können, die wir in einem Persönlichen Gespräch gerne aufgreifen und fortsetzen möchten.

Der Trauerkranz – ein Abschiedssymbol

Die Kranzform hat eine jahrtausendalte , sinnbildliche Tradition. Dem Trauerkranz kommt eine ganz besondere Symbolik zu, basiert er doch in seiner Grundform auf einem Kreis. Der Kreis ist eine unendliche Linie und somit Symbol der Unendlichkeit, doch auch des Zeitlichen- in der Gestalt einer Schlange, die sich in den Schwanz beißt, ist das Prinzip der Wiederkehr veranschaulicht. Die ewige Verbundenheit mit dem Verstorbenen wir so zum Ausdruck gebracht. Die immergrünen Pflanzen wie Efeu oder Tanne symbolisieren den Kreislauf des Lebens, den Lauf der Jahreszeiten und das ewige Leben. Der Trauerkranz wird zudem stilvoll gestaltet mit ausgewählten Blumen und einer passenden Schleife.

Sargschmuck

Seit alters her begleiten uns Menschen die Blumen und Pflanzen, Bäume und Sträucher im täglichen Leben. Natürlich auch im Tod. In ganz besonderer Weiße sollen sie Trauer zum Ausdruck bringen, Trost spenden, den Lebenden Hoffnung geben und Erinnerungen an die Verstorbenen wach halten. Blumen stellen dabei eine persönliche Beziehung zum Verstorbenen her. Sie spiegeln Wertschätzung, Mitgefühl, gemeinsame Erinnerungen, Trauer und Gedenken wieder. Der Sargschmuck ist der Blickpunkt jeder Trauerfeier und kann sehr vielfältig sein. Hier ist es möglich ganz besondere und persönlich gestaltete Werkstücke zu gestalten. Wir nehmen uns gerne die Zeit mit ihnen darüber nachzudenken, was passend ist um den Verlust zum Ausdruck zu bringen.

Dabei spielen Farben immer eine besondere Rolle und können zutiefst emotional sein. Gleichfalls sind Farben ein Ausdruck von Persönlichkeit und Lebensweise.

 

Hier einige Beispiele für die Bedeutung jeder Farbe :

Das Weiß ist verbunden mit Begriffen wie Unschuld, Reinheit, Unantastbarkeit, Kindlichkeit, Jugend und Hochzeit

Das Schwarz ist Zeichen der Trauer, der Individualität, der Unnahbarkeit, der Weltferne.

Die Farbe Rot symbolisiert Liebe, Leben, Revolution, Zorn, Leidenschaft, Feuer.

Die Farbe Grün steht für Ruhe, Ausgeglichenheit, Natur und Frühling, aber auch für Gift, Unerfahrenheit, Unreife.

Das Gelb vermittelt Wärme, ist die Farbe der Öffnung, der Warnung, der Streitsucht, des Neides und des Hasses. Aber auch die Farbe vieler Mönche und der Hochzeit in Indien. Symbol der Sonne.

Orange ist friedliche Revolution, Optimismus, Gefühl, Anregung und Kreativität.

Die blaue Farbe verbindet sich mit Treue, Ferne, Kälte, Überirdischem. Sie steht für Macht, Göttliches, Geist. Symbolisiert auch Beständigkeit und stille Freude

 


Gartenmagazin

 
 
 
 
 
 

  

 

Grünkultur Luther in Merano, IT su Houzz

GrünKultur LUTHER

Leitergasse 1, Via della costa 1
I-39012 Meran/o (BZ)
T +39 (0)473 443 032

info@luther.it

Gruenkultur Luther
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen